Der Frankentourismus im Jahr 2016

Magazin „Freu‘ Dich auf Franken“ erscheint

Mit dem neuen Jahr bringt auch FrankenTourismus eine ganze Reihe frisch gedruckter Publikationen heraus, die sich speziellen Urlaubsthemen widmen und über die Vielfalt und die Höhepunkte 2016 im Reiseland informieren. Eines der „Flaggschiffe“ ist dabei das neue Urlaubsmagazin „Freu’ Dich auf Franken“. Auf rund 150 Seiten stellt es in Reportagen, Interviews, Geschichten und Tipps vor, was 2016 in Franken geboten ist. Nicht fehlen dürfen dabei Themen wie die Bayerisch-Tschechische Landesausstellung zu Kaiser Karl IV. in Nürnberg, die Bayerische Landesgartenschau in Bayreuth, das Jubiläum rund um den Dichter Friedrich Rückert und natürlich die vielen Genussanlässe rund um das Jubiläum „500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot“. Letzteres spielt auch in der neuen Themenzeitung „Genießerland Franken“ eine große Rolle, die zudem Appetit auf viele weitere Köstlichkeiten Frankens macht.Frankentour

Auch die weiteren Themenzeitungen von FrankenTourismus liegen als neue Ausgabe bereit: Sie widmen sich dem „Radelparadies Franken“, dem „Wanderparadies Franken“, dem „Wohlfühlland Franken“ und dem „Familienparadies Franken“. Neu aufgelegt und aktualisiert wurden zudem die Servicehefte zum „MainRadweg“, dem „Frankenweg – vom Rennsteig zur Schwäbischen Alb“ und zum „Fränkischen Gebirgsweg“.

Mit ihrem handlichen Format, den Tourbeschreibungen und Karten, den Übernachtungstipps und ihren vielen Hinweisen zu Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke sind sie die idealen Tourbegleiter.

Zu einer klangvollen Kulturreise lädt die 2016er-Ausgabe des „Musikzauber Franken“ ein. Die Broschüre vereint alle Veranstaltungsreihen samt Terminen, die aufgrund ihrer musikalischen Qualität und ihrem außergewöhnlichen Ambiente das Qualitätssiegel „Musikzauber Franken“ tragen.

Einen kompakten Überblick bietet die Neuauflage der „Freu’ Dich auf Franken“- Karte. Alle Publikationen können kostenlos über Franken- Tourismus bezogen werden und stehen (mit Ausnahme der Frankenkarte) zudem online als praktische Blätterkataloge zum Lesen bereit (www.frankentourismus.de/infomaterial).

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation