„Ein Morgen, ein Mittag und ein Abend in Wien“

Walzer und Operettenmelodien beim 8. Wolframs-Eschenbacher Neujahrskonzert

Pressefoto_Nj.konzert Wolframs-EschenbachAm Wochenende 23. und 24.01.2016 erklingen in Wolframs-Eschenbach beim 8. Neujahrskonzert wieder unvergessliche Walzer- und Operettenmelodien. Als musikalischen Höhepunkt hat Dirigent Christopher Zehrer die schönsten Musikstücke aus der Ouvertüre „Ein Morgen, ein Mittag und ein Abend in Wien“ von Franz Suppé ausgewählt. Unterstützt wird er dabei von über 60 Musikern der Orchestergemeinschaft Nürnberg. Die Sopranistin Heidelinde Schmid (Landshut) und Tenor Richard Resch (Augsburg) überzeugen ihr Publikum nicht nur durch ihren Gesang, sondern auch durch ihre schauspielerische Leistung.
Ein beschwingter Abend und fröhlicher Start ins neue Jahr 2016!

Die Konzerte in der DJK-Sporthalle im Steingrubenweg 5 beginnen jeweils um 18 Uhr. Die Tickets kosten 12 Euro (für Schüler und Studenten 11 Euro) und können unter info@wolframs-eschenbach.de sowie 09875/9755-0 oder -80 bestellt werden (freie Platzwahl). Einlass ist bereits um 17 Uhr.   Der Karten-Vorverkauf beginnt am 1. Dezember im Rathaus.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation