„Alles Gute kommt von oben…“

Spinderella, das innovative Kinderspiel vom Zoch Verlag

Spinderella_zoch (2)Das bereits für den Toy Award nominierte Kinderspiel Spinderella gewinnt den Kritikerpreis Kinderspiel des Jahres sowie den Deutschen Spielepreis 2015. “Spinderella” lässt sich von ihren beiden Spinnenbrüdern abseilen. Hoch über dem Boden schwingend, wirbelt sie den Marathon der Waldameisen kunterbunt durcheinander.

‘Schnapp’ – im ganzen Wald ist es zu hören, wenn das aufgeweckte Spinnenmädchen wieder einen der kleinen Kraftprotze dorthin bugsiert, wo er gestartet ist. Aber auch die Ameisen sind nicht dumm. Sie nutzen ein ausgehöhltes Rindenstück als Schutzschild. Während die Spieler sich gegenseitig darin übertreffen, die Ameisen der Mitspieler einzufangen, wetteifern sie gleichzeitig darum, die eigenen Krabbler ins Ziel zu bringen.

Spinderella bietet verspielten Jungspinnern und drahtigen Ameisen ein kribbelndes räumliches Spielerlebnis, bei dem die Nervenfasern am seidenen Faden hängen.

Die dreidimensionale „Waldneuheit“ mit einzigartigen Seil- und Spielzügen stammt von Roberto Fraga. Das innovative Kinderspiel mit seinem reizvollen magnetischen Fangmechanismus eignet sich für zwei bis vier Kids ab sechs Jahren und ist zum Preis von zirka 30 Euro im Handel erhältlich. Mehr unter www.zoch-verlag.com.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation