Jubiläum für den Seenlandmarathon

BR berichtet von der Veranstaltung am Wochenende in Pleinfeld

Wenn am Wochenende bis zu 2.500 Teilnehmer, rund 400 Helfer und an die 10.000 Besucher nach Pleinfeld am Brombachsee kommen, hat es einen ganz bestimmten Grund. Alle gemeinsam wollen sie das erste, kleine Jubiläum des Seenlandmarathons am 19. und 20. September 2015 feiern. Der malerische Landschaftslauf hat sich in den letzten fünf Jahren zu einem wahrlichen Lauffestival entwickelt. Seinem besonderen Flair ist er dabei immer treu geblieben.

Anja Bereck, die letztjährige Siegerin.

Anja Beranek, die letztjährige Siegerin. Foto: Baboons

Die herrliche Landschaft, die familiäre Atmosphäre und das vielfältige Wettkampfangebot zeichnen den Seenlandmarathon seit seiner Premiere im Jahr 2011 aus. Rund 400 freiwillige Helfer machen die größte Breitensportveranstaltung der Region zu dem, was sie ist. Jeder einzelne Teilnehmer erfährt so einen herzlichen Empfang und ausgezeichnete Betreuung. Vom aufgeregten Kribbeln am Vorabend beim Abholen der Unterlagen und der Gänsehaut beim Startschuss, von den ersten vorsichtigen Metern an der Seite des Pacemakers über die Glücksmomente inmitten der Mitläufer, Zuschauer und Helfer an der Strecke bis hin zum unvergesslichen Stolz über die verdiente Medaille im Ziel.

Treuer Club an Jubiläumsläufern
‚Einmal Seenlandmarathon – immer Seenlandmarathon‘ heißt es für viele, treue Lauffreunde. „Eine stolze Zahl an Teilnehmern hat sich tatsächlich keine Auflage des Seenlandmarathons entgehen lassen. Als Anerkennung für ihre Treue haben wir eine kleine Überraschung in ihre Startunterlagen gepackt.“, erklärt Stephanie Pummer aus dem Orgateam.

Deutsche Meisterin mit dabei
Damit das Laufevent nicht nur für aktive Athleten, sondern für alle interessierten Besucher ein Erlebnis ist, ist rund um die sportlichen Wettbewerb einiges geboten. Den Auftakt am Samstag macht die Messe mit interessanten Angeboten und tollen Mitmach-Aktionen für kleine wie große Besucher. Mit dabei ist prominenter Besuch. Anja Beranek, die frischgebackene Deutsche Meisterin auf der Triathlon-Langdistanz und Botschafterin der N-ERGIE begleitet die jüngsten Teilnehmer beim Bambinilauf, gibt echte Profitipps und lädt zur Autogrammstunde. Traditionell treffen sich die Teilnehmer im Festzelt zur großen Nudelparty mit abwechslungsreichem Showprogramm. Wer sich von den ‚Sea Land Stompers‘ mitreißen lassen oder von den Künsten von ‚Fight Factory Taekwondo‘ überzeugen möchte, sollte am Samstag vorbeikommen.

Am Sonntag sind die Starts und Zieleinläufe am Volkfestplatz sicher die emotionalen Höhepunkte. Noch dazu sorgen rund um den Brombachsee sieben Stimmungsnester für beste Laune bei Teilnehmern und Zuschauern. Im Ziel wird jeder als Sieger gefeiert und hat die Chance auf den großen Hauptgewinn. Statt Prämien für die schnellsten Läufer gibt es eine Verlosung mit drei wertvollen Sonderpreisen. Mit etwas Glück geht es für den Hauptgewinner vom Brombachsee an die türkische Riviera.

Seenlandmarathon im Fernsehen
Erstmals berichtet auch ein Fernsehteam vom Lauffestival am Brombachsee. Zu sehen ist der Beitrag bereits Sonntagabend ab 18.00 Uhr in der Frankenschau des Bayerischen Rundfunks.

Nachmeldungen vor Ort möglich
Bis zum Meldeschluss hatten sich bereits rund 2.100 Teilnehmer für die verschiedenen Disziplinen registriert. Kurzentschlossene können sich am Veranstaltungswochenende noch nachmelden. Alle Informationen rund um den Seenlandmarathon sind auf der Internetseite www.seenlandmarathon.de zu finden.

Zeitplan Seenlandmarathon 2015

Samstag, 19. September 2015
15.00 – 19.00 Uhr Messe
Startersetausgabe & Nachmeldung
Festzeltbetrieb mit Biergartenbereich
Nudelparty
Umfangreiches Rahmenprogramm
16.00 Uhr Bambiniläufe mit Anja Beranek
Anschließend Autogrammstunde
18.30 Uhr Meet & Greet der Pacemaker
19.30 Uhr Abendprogramm mit Filmen der E.O.F.T.

Sonntag, 20. September 2015
7.00 – 11.00 Uhr Startersetausgabe & Nachmeldung
7.00 – 16.00 Uhr Messe
Umfangreiches Rahmenprogramm
Festzeltbetrieb mit Biergartenbereich
ab 8.30 Uhr VERPA-Ballonglühen
9.00 Uhr START Marathon
9.05 Uhr START Marathon-Staffel
9.30 Uhr START Schülerlauf
10.00 Uhr START Hobbylauf
11.00 Uhr START Halbmarathon
11.05 Uhr START (Nordic) Walking
ab 11.15 Uhr Siegerehrungen
15.00 Uhr Zielschluss
Anschließend Auslosung Hauptgewinne

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation