“Dinner in White” der Wirtschaftsjunioren

Zwangloses Treffen am Sonntag, 13. Juli

White FalkDie Gunzenhäuser Wirtschaftsjunioren veranstalteten am 13. Juli, ab 17 Uhr auf den Gunzenhäuser Altmühlwiesen (Promenade) ihr zweites “Dinner in White”. Das Picknick führt die Freunde der Wirtschaftsjunioren zu einem zwanglosen Treffen zusammen. Jeder bringt seine Sachen für das Picknick mit, Getränke können (und sollen)  vor Ort gekauft werden.

Vorsitzender Stefan Meier hat die Einladung an alle Freunde des Falk-Reports ausgesprochen.  Wie die Erfahrung aus dem letzten Jahr zeigt, ist das “Dinner in White” wirklich eine schöne Sache. Es wird erwartet, dass alle Gäste in weißer Kleidung kommen und gute Laune mitbringen.

Die Veranstaltung war eigentlich auf den 29. Juni terminiert. Aber das anhaltend schlechte Wetter machte es notwendig, einen Ausweichtermin anzupeilen. Der ist nun am Sonntag, 13. Juli.  Für das WM-Finale reicth die Zeit immer noch, denn um 21 Uhr soll Schluss sein auf den Altmühlwiesen, was aber nicht bedeutet, dass schon alle gehen müssen.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation