Die 621. Kerwa naht

Tolles Programm wartet auf die Besucher

Der kleine Emil kennt schon die Vorzüge der Kerwa. Foto: Falk

Mit einem abwechslungsreichen Festprogramm geht die traditionelle Gunzenhäuser Kerwa in ihr bereits 621stes Jahr. Verpassen Sie keinesfalls die Angebote auf dem Festplatz. Die beiden Festwirte Gruber und Widmann locken mit einladender Atmosphäre und werden dafür sorgen, dass im Kerwazeitraum 10. bis 18. September 2022 für Speis und Trank bei zünftiger Musik ausreichend gesorgt ist. Die Jüngeren genießen das Spaßprogramm und nutzen Fahrgeschäfte, Schaustellerbuden und Kirchweihflair.
Ein paar Highlights aus dem Festprogramm: Am Sonntag, 11. September 2022, wird auf dem Gunzenhäuser Marktplatz ab 13 Uhr Fränkisch aufg ́spielt, den Anfang macht die Gunzenhäuser Blousn. Am Montag, 12. September 2022, zieht ab 14 Uhr der Kerwawurmdurch die Straßen. Das Motto des 108.Kirchweih-Umzugs: „Hurra, wir sind wieder da!“. Den
Abschluss der diesjährigen Kerwa feiern die Gunzenhäuser und ihre Gäste schließlich am Sonntag, 18. September 2022, um 21.30 Uhr mit einem großen Brillant-Höhenfeuerwerk auf den Altmühlwiesen. Sie sollten sich dies und noch viel mehr nicht entgehen lassen.

Nähere Informationen und das ganze Festprogrammg gibt es auf www.kerwa-gunzenhausen.de. Für Fragen zur 621. Gunzenhäuser Kerwa stehen Mitarbeiter der Stadtverwaltung unter Tel. 09831/508 309 oder per E-Mail an kerwa@gunzenhausen.de gerne zur Verfügung.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation