11. Natur- und Kunsthandwerkermarkt

Termin steht fest: 18. April an der Altmühlpromenade


An einem ganz besonderen Ort wird in diesem Jahr der traditionelle Gunzenhäuser Natur- und Kunsthandwerkermarkt veranstaltet. Statt wie sonst im Markgräflichen Hofgarten, wird das Geschehen am 18. April 2022 kurzerhand an die idyllische Altmühlpromenade verlegt. Bei hoffentlich schönem Frühlingswetter lässt es sich dort wunderbar flanieren. Ab 11 Uhr soll es losgehen und die zahlreichen Künstler, Hobbykünstler und Händler freuen sich auf Ihren
Besuch.
Bei der Auswahl der ausgestellten und angebotenen Produkte wurde darauf geachtet, dass nur natürliche Materialien verwendet wurden. So finden sich Garten- und Wohnaccessoires oder Handarbeitliches ebenso, wie selbstgemachte Marmeladen, Windspiele oder Figuren aus Holz. Lassen Sie sich von der Vielfalt und Kreativität der Aussteller überraschen! Zudem werden ab 14 Uhr die Wormer Musikanten aufspielen und unterhalten.
Nähere Informationen zum 11. Natur- und Kunsthandwerkermarkt erhalten Sie auf der Internetseite der Tourist Information der Stadt Gunzenhausen unter www.gunzenhausen.info. Der Markt findet am 18. April von 11 bis 17 Uhr statt. Ein Infotelefon ist unter der 09831/508 300 eingerichtet.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation