Stattliche Blühfläche

Ein weites Feld für Pflanzenkundige

Seit ein paar Wochen finden sich nun die ersten Blüten verschiedenster Pflanzenarten (z.B. Kamille, Phacelia, Buchweizen) auf der Blühfläche des Büchelberger Landwirts Gerhard Ortner. Nun heißt es: Bühne frei für alle Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und andere Insekten! Dank des Regens im Juni konnte sich die Blumenmischung gut entwickeln.

Als Information für die Passanten und zur Verbesserung der Aufmerksamkeit für alle hat Ortner zwei Schilder angebracht Er bedankte sich bei dem regionalen Trinkwasserversorger,  der Reckenberg-Gruppe,  für die zusätzliche Unterstützung im Rahmen des WING-Projekts (Wasserversorgung, Insekten, Natur, Grundwasserschutz).

 Falls der ein oder andere von Ihnen Hobby-Pflanzenkundler, -Insektenkundler oder Apidologe ist, würde er sich sehr über die ein oder andere fachkundige Prüfung der Artenvielfalt auf dem Feldstück freuen. Schreiben Sie mir, was Sie entdecken!

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation