Museumsgespräch mit Oskar Geidner

Zwei interessante Veranstaltungen in Wolframs-Eschenbach

Herbstkonzert 1Am Freitag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr  ist ein weiteres Museumsgespräch im Wolfram-von-Eschenbach-Museum. Diesmal ist das Thema: „Das Deutschordensvogteiamt Eschenbach“ Anfang des 14. Jahrhunderts wurde die Deutschordenskommende Eschenbach aufgelöst und in die Kommende Nürnberg eingegliedert. Fortan wurden die Besitzungen des Deutschen Ordens in der Stadt Eschenbach und in ca. 27 Orten in der Umgebung von Eschenbach durch das Vogteiamt Eschenbach verwaltet, das bis zur Säkularisation des Deutschen Ordens 1809 Bestand hatte. Die Leitung hat Oskar Geidner, Vorsitzender des Heimatvereins. Der Eintritt ist frei.

Am Samstag, 25. Oktober, um 20 Uhr ist das Herbstkonzert des Gesangvereins „Frohsinn 1860“  im Bürgersaal des Deutschordensschlosses. Der Eintritt ist frei. Gesungen wird weltliches Liedgut. Mitwirkende sind der Gesangverein, der Jugenchor sowie weitere Gäste.

 

 

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation