Liebgewordene Tradition

Die Sternsinger besuchten das Gunzenhäuser Rathaus

Zur großen Freude von Bürgermeister Karl-Heinz Fitz besuchten die Sternsinger der katholischen Pfarrei St. Marien in Gunzenhausen am 05. Januar 2023 das städtische Rathaus.

Unter dem Motto „Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“ sammeln vielerorts Kinder im Segensbringer-Kostüm Spenden für diejenigen, denen es nicht so gut geht. „Der Besuch der Heiligen Drei Könige ist eine liebgewonnene Tradition.“, so Bürgermeister Karl-Heinz Fitz. „Wir freuen uns sehr, dass unser Rathaus auch in diesem Jahr den traditionellen Segenswunsch „20*C+M+B*23“ erhalten hat.“

Im Anschluss an den Besuch, der von Dr. Alexander Begerow mit der Klarinette begleitet wurde, überreichte ihnen Herr Bürgermeister Fitz in seinem Büro eine Spende und zur Stärkung ein paar Süßigkeiten.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation