Lastenfahrräder parken

Eigener Parkplatz in der Stadt Gunzenhausen

Als Fortbewegungsmittel wird das Fahrrad immer beliebter und holt gegenüber dem Auto stetig auf. Gerade in der Stadt nutzen viele Menschen das Rad, fahren damit zur Arbeit, erledigen Einkäufe oder besuchen Freunde. Wenn jedoch das Fahrrad den PKW im Alltag ersetzen soll, muss es bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Wer beispielsweise kleine Kinder mitnehmen möchte, der kann auf einen Anhänger zurückgreifen. Und wer größere Dinge transportieren will, für den sind möglicherweise Lastenfahrräder die richtige Wahl. Die Zahl der genannten Radtypen nimmt dementsprechend ständig zu und die herkömmlichen, „alten“ Fahrradparkplätze sind als Stellplätze eher ungeeignet. Aus diesem Grund wurde durch die Stadt Gunzenhausen nun am unteren Marktplatz und damit zentral in der Stadt ein spezieller Parkplatz für Lastenfahrräder und Fahrräder mit Anhänger ausgewiesen. Verkehrsschilder mit einem Cargo Bike-Symbol weisen auf die extra ausgewiesene Fläche hin. „Als traditionell fahrradfreundliche und radbegeisterte Kommune wollen wir auch weiterhin mit gutem Beispiel vorangehen. Wir sind vom Fahrrad als zukunftsfähiges Fortbewegungsmittel überzeugt. Zur Steigerung der Lebensqualität in der Stadt Gunzenhausen ist die Förderung des Radverkehrs ein wesentlicher Baustein“, so Erster Bürgermeister Karl-Heinz Fitz.

Bereits seit dem 01. März 2021 unterstützt die Stadt Gunzenhausen Bürgerinnen und Bürger sowie Stiftungen, Genossenschaften, eingetragene Vereine und Körperschaften des öffentlichen Rechts aus dem Stadtgebiet bei der Anschaffung von selbstgenutzten Lastenfahrrädern mit und ohne elektrische Tretunterstützung. Das städtische Förderprogramm ist eine freiwillige Leistung der Stadt Gunzenhausen und wurde bisher sehr gut angenommen. Mehr als die Hälfte der für dieses Jahr bereitgestellten Mittel wurden bereits ausgeschöpft. Wer 2021 noch die Unterstützung durch die Stadt beantragen möchte, der sollte sich daher beeilen. Bitte beachten Sie, dass die Förderung vor Abschluss des Kaufvertrags mit dem entsprechenden Formular beantragt werden muss.

Weiterführende Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 09831/508-111 oder im Internet unter www.gunzenhausen.de/radlstadt-gunzenhausen.html.    

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation