Impfstopp auch im Kreis

AstraZeneca vorerst nicht in Altmühlfranken

Am Montagnachmittag hat auch das Impfzentrum Altmühlfranken die Information erhalten, dass der Impfstoff der Firma AstraZeneca bis auf weiteres nicht verimpft werden darf. Das Impfzentrum in Gunzenhausen hat sofort die für den 18. März vereinbarten Impftermine mit AstraZeneca storniert.

Rund 300 Impftermine, die für den 18. März am Impfzentrum vereinbart waren, mussten aufgrund des Impfstopps mit AstraZeneca abgesagt werden. Die betroffenen Personen wurden automatisch vom Registrierungssystem darüber informiert.

Außerdem mussten 160 Impfungen in zwei Pflegeeinrichtungen für den 16. und 17. März storniert werden. 30 Impfungen in einer Altenpflegeeinrichtung für den 17. März konnten weiter geplant werden, da hierfür noch Impfstoff der Firma BionTech aus der aktuellen Lieferung zur Verfügung stand.

Das Impfzentrum Altmühlfranken verplant die Menge des angekündigten Impfstoffes immer direkt für die Impftermine der priorisierten Personen. Daher gab es in Gunzenhausen auch keine Über- oder Reservebestände an dem Impfstoff von BionTech oder Moderna, um die ausfallenden AstraZeneca-Impfungen komplett zu kompensieren. Die für diese Woche angekündigte Lieferung des Impfstoffes von AstraZenca (500 Impfdosen) wurden am 16. März angeliefert und werden bis zur weiteren Freigabe nicht verimpft

So lange der Impfstoff von AstraZeneca nicht weiter verimpft werden darf, kommt es auch im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen zu einer Reduzierung der Impfgeschwindigkeit. Leider kann somit die im Impfzentrum zur Verfügung stehende große Impfkapazität noch weniger genutzt werden. Alle verfügbaren Impfstoffe, außer AstraZeneca, werden je nach Liefermenge weiterhin immer komplett für die Impfungen verplant und auch umgehend verimpft.  

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation