Positiv getestet

Weitere Quarantänefälle an Schule und Kindergarten

Eine Lehrkraft des Simon-Marius-Gymnasiums Gunzenhausen wurde positiv auf Covid-19 getestet. Vier Klassen und drei Lehrkräfte stehen unter Quarantäne. Auch Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens in Wettelsheim müssen in Quarantäne.

Zuletzt war die betroffene Lehrkraft am 28.09.2020 im Unterricht am Gymnasium. Nach derzeitigem Stand werden 76 Schüler aus vier Klassen und drei Lehrkräfte für vierzehn Tage ab letztem Kontakt unter Quarantäne gestellt.

In direktem Zusammenhang mit diesem Fall müssen auch 47 Kinder und sechs Erzieherinnen des Kindergartens Wettelsheim in Quarantäne.

Alle Betroffenen werden aufgrund der Inkubationszeit Anfang der kommenden Woche getestet. Das Gesundheitsamt betont, dass selbstverständlich Tests bei Schülern und Kindergartenkindern nur mit dem ausdrücklichen Einverständnis der Eltern durchgeführt werden. Anderslautende Gerüchte entbehren jeder Grundlage.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation