Ein Rekord am See

MS Altmühlsee hat gute Saison hinter sich

Immer wieder ist eine Rundfahrt auf der MS Altmühlsee ein Erlebnis. Nicht nur die frische Seeluft sondern auch der etwas andere Ausblick auf den Altmühlsee macht die Schifffahrt zu einem besonderen Erlebnis.

Rückblickend auf die Saison 2019 war dieses Jahr für die Schiffscrew ein Rekordjahr. Obwohl die Fahrgastzahlen von über 32.000 Personen an das Vorjahr anschließen, konnte bei den Veranstaltungsfahrten und im gastronomischen Bereich ein Plus von 13 % erreicht werden. Der Zuwachs ist sicherlich auch der renovierten und neugestalteten MS Altmühlsee zu verdanken. Aufgrund der Renovierung kann nun durch die Vergrößerung des Gastronomiebereichs auf drei Decks, im Salon, auf Achtern und am Sonnendeck genüsslich gegessen und getrunken werden.

Ein Highlight waren in diesem Jahr die Piraten-Sonderfahrten, die gerne von den Kindergärten und Schulen gebucht werden. Neun Hochzeitspaare gaben sich in der Saison 2019 das Ja-Wort auf hoher See. Bei den 13 Abendfahrten mit Live-Musik handelt es sich um einen ungebremsten Höhenflug und bei der Veranstaltung „See in Flammen“ ist die MS Altmühlsee im Vorfeld seit Wochen ausgebucht.

Bis Anfang April 2020 steht die MS Altmühlsee nun in ihrem Winterquartier am Seezentrum Muhr am See und wird für die kommende Saison vorbereitet. Los geht’s am 11. April mit der Schifffahrt am Altmühlsee. Auch im nächsten Jahr werden wieder zahlreiche Veranstaltungen angeboten. Die aktuellen Termine sind unter www.altmuehlsee.de zu finden.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation