Sammenheim ist immer schön

Wer einmal Gold bekommen hat, der sieht seine Aufgabe darin, das Edelmetall in Ehren zu halten. So ergeht es offenbar auch den Sammenheimern, die nach der Goldmedaille im Bundeswettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden – unser Dorf in Grün und Blumen“ (1983) alles daran setzen, ihr Dorf in schönster Blumenpracht erstrahlen zu lassen.  Möglich hat diese positive Ausstrahlung natürlich die beeindruckende Dorfgemeinschaft, in der sich die vielzitierte Sozialkontrolle mitunter im Wetteifern der Nachbarn auswirkt, die Anwesen immer noch schöner zu gestalten.

WERNER FALK

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation