FDP-Verkehrsexperte kommt

Zu einem verkehrspolitischen Dialog kommt der FDP-Bundestagsabgeordnete Oliver Luksic am 5. Juli, um 18.30 Uhr in das Gasthaus „Zur Kanne“ in Weißenburg. Der Kreisvorsitzende Thomas Geilhardt (Pleinfeld) stellt den Gast vor:

Geboren am 9. Oktober 1979 in Saarbrücken; verheiratet; zwei Kinder. 1986 bis 1990 Erich Kästner Schule in Holz; 1990 bis 2000 Deutsch-Französisches Gymnasium in Saarbrücken, Abitur und Bac.; 2000 bis 2001 Zivildienst bei der Sozialstation Heusweiler; 2001 bis 2006 Studium an der Grande Ecole ScIences Po (IEP) Paris (Schwerpunkt Europastudien, Volkswirtschaft) mit Abschluss Master, ein Jahr Studium am King’s College London (Europarecht).

Mitgliedschaften in gesellschaftlichen Organisationen und in verschiedenen kommunalen Vereinen; Mitglied im Beirat der Deutschen Flugsicherung (DFS); ehrenamtlich im Bundesvorstand der EBD und im Beirat der Baker Tilly Stiftung gemeinnützige GmbH.

Seit 2000 Mitglied der FDP, Gemeinderat seit 2004, seit 2011 Vorsitzender der FDP Saar; 2009 bis 2013 und seit Oktober 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages, Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Luksic gehört auch der Deutsch-Französischen Versammlung als ständiges Mitglied an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation