Malgruppe der VHS zeigt ihre Bilder

Ausstellung im Bildungszentrum

Die Malgruppe der VHS Gunzenhausen unter der künstlerischen Leitung von Karin Dohnal stellt ihre Bilder im VHS-Bildungszentrum in der Nürnberger Straße 32 vor. Zur  Eröffnung der Ausstellung am 15. März zeigte sich der Vorsitzende der VHS, Gerhard Postler sehr erfreut und gleichzeitig auch überrascht von den über 80 Besuchern die zur Vernissage kamen um sich die Werke der Künstlerinnen anzusehen.

Die Bilder der 12 Teilnehmerinnen können sich sehen lassen stellte er fest. Man kann gegenüber einer Ausstellung im Jagdschloss, die  vor Jahren statt fand, deutlich die künstlerische Weiterentwicklung der Künstlerinnen erkennen lobte er die gelungene Präsentation.

Karin Dohnal, die Dozentin der VHS-Malgruppe, berichtete dass es der Wunsch der Teilnehmerinnen war ihre Bilder wieder einmal der Öffentlichkeit zu präsentieren und nicht nur im Verborgenen zu malen.

Die Bilder von Anneliese Degenhardt, Hannelore Hertlein, Monika Diller, Marga Hüttmeier, Sylvia Kastner, Katrin Kleeberger, Petra Mäderer, Enrilö Phleps, Winnie Rathsmann, Elisabeth Röthenbacher,Margit Schmoll und Irmgard Traub können im Bildungszentrum der VHS Gunzenhausen noch am 24. und 31. März jeweils von 14 – 16 Uhr besichtigt werden.

KLAUS HEGER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation