Gospelchor tritt auf

Gospelmesse „Missa Parvulorum Dei“ an Dreikönig

Am kommenden Sonntag,  6. Januar, um 17 Uhr bietet der Gospelchor Gunzenhausen ein Highlight seiner musikalischen Arbeit zu Gehör,

ein Konzert mit der Gospelmesse „Missa Parvulorum Dei“ von Ralf Grössler.


Schon im November 2014 erklang mit großem Erfolg die „Missa Parvulorum Dei“ von Ralf Grössler in der Stadtkirche, gesungen vom erweiterten Gospelchor. Jetzt lädt die Evangelische Kirchengemeinde sehr herzlich ein zum Wiederholungskonzert am Sonntag, 6. Januar, um 17 Uhr. Wieder singt Andrea Zeilinger bewährt den Solopart, wieder schart Kirchenmusikdirektor Bernhard Krikkay eine Reihe guter Musiker um sich, um den Erfolg der Aufführung zu garantieren. Streicher, Bläser, Vibraphon, Schlagzeug und Jazz-Klavier geben dem großangelegten Werk der Verkündigung der einzelnen Messteile den ganz besonderen Ton. Ergänzt wird das Programm wieder durch zwei Jazz-Improvisationen, dargebracht vom Trio um  Manuel Weber(Weißenburg/München). Diesmal singt der weiter gewachsene Gospelchor allein ohne Verstärkung durch Gäste.

Karten für dieses erste besondere Konzert des neuen Jahres sind an der Abendkasse ab 16.15 Uhr erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation