Prost auf die Kerwa!

Kandidaten im Bierzelt vereint

Das fränkische Bierzelt kennt keine Grenzen, in Gunzenhausen zumal keine parteipolitischen! Das Volksfest an der Altmühl vereint die Kandidaten der unterschiedlichsten Parteien. Unser Schnappschuss zeigt den Gambrinus, sozusagen den Schutzpatron der Gunzenhäuser Kerwa, mit den beiden Bezirkstagskandidaten Hans Popp aus Merkendorf (CSU, ausnahmsweise links stehend) mit Werner Falk, dem Listenbewerber der FDP für den Bezirkstag Mittelfranken.

Sogar der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hatte einen Auftritt im Festzelt Widmann. „Außenseiter“ waren dabei allerdings die ÖDP-Bewerber, die dem Gast aus München mit einem Spruchband begrüßten.

In den nächsten vier Wochen wird sich der Wahlkampf intensivieren. Die Kandidaten suchen auf den Wochenmärkten in Gunzenhausen, Weißenburg und Treuchtlingen den Kontakt zu den Wählern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation