Sehr großes Besucherinteresse

Baustellenführung  auf dem Gartenschaugelände

Prokuristin Ingrid Rott-Schöwel (Mitte) informierte über die Gartenschau. Foto: Natur in Wassertrüdingen 2019 GmbH

Vom 24. Mai bis 8. September 2019 lädt Wassertrüdingen zur Bayerischen Gartenschau. Die Baumaßnahmen hierzu laufen mit Hochdruck. Zahlreiche Interessierte nutzten am 14. August 2018 die Gelegenheit zur Baustellenführung und machten sich vor Ort ein Bild von den Fortschritten.

 Peter Schubert, Geschäftsführer der Gartenschau, sowie Prokuristin Ingrid Rott-Schöwel informierten die vielen Besucher über Hintergründe und Details zur Gartenschau der Heimatschätze und führten über die beiden Geländeteile Wörnitz- und Klingenweiherpark. „Viele haben hier bereits ihre Vorfreude auf die Gartenschau 2019 ausgedrückt“, so Peter Schubert.

Die nächste Baustellenführung findet am Dienstag, den 11. September 2018, ab 17 Uhr statt. Mit dem Baustellenfest am 23. September 2018 besteht dann für Interessierte zum letzten Mal vor der offiziellen Eröffnung am 24. Mai 2019 die Möglichkeit, das Gartenschaugelände zu erkunden. Am 23.09.18 startet ebenfalls der Vorverkauf der Dauerkarten für die Gartenschau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation