Künstler präsentieren Lieblingsstücke

Ausstellung des Kunstforums im M11 in Gunzenhausen

Im Beisein von vielen der 16 Künstler, die sich heuer an der Jahresausstellung des Kunstforums Fränkisches Seenland beteiligen, hat 2. Vorsitzender Jürgen Pfeffer im „M11“ in Gunzenhausen  die Präsentation eröffnet.  Die Künstler zeigen ihre Lieblingswerke. Zu sehen sind sie noch bis 29. Juli (immer an den Sonntagen von 11-16 Uhr).

Selbstverständlich können die Werke auch erworben werden. Heli Alberti, Wladimir Barantschikow, Klaus Biliczky, Silke Dörlitz, Ilse Feiner, Gudrun Franz, Renate Gehrcke, Katharina Höhne, Michael Lange, Stefan Lautner, Klaus Selz, Michl Schmidt, Margit Schuler, Gabriele Wenger-Scherb, Anne Werner und Udo Winkler haben es verdient, dass ihre Werke Aufmerksamkeit finden.

Unser Foto rechts  trägt den Titel „Selbsterkennung“ und ist von Udo Winkler, das obige Werk „Fliegende Form“  stammt von der Pappenheimerin Renate Gehrcke.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation