Fahrrad-Aktionstag am Marktplatz

Stadtradeln vom 8. bis 28. Juli

Die Agenda21, veranstaltet am Samstag, 16. Juni 2018 von 10 bis 14 Uhr am Marktplatz einen Fahrrad-Aktionstag.

Am Aktionstag geht es in erster Linie um das Radeln allgemein und in zweiter Linie um die Aktion „Stadtradeln“, die dieses Jahr in Gunzenhausen vom 8. bis 28. Juli stattfindet. Der Startschuss für das Stadtradeln fällt am Bürgerfestsonntag Nachmittag auf dem Marktplatz

Rund um das Thema Stadtradeln gibt es umfangreiche Informationen. Wer sich gleich vor Ort zum Stadtradeln anmelden möchte, kann das am Stand der Agenda 21 tun und kann auch gleich das Radlband für 2018 mitnehmen.

Die Bayernnetz-Radelkarte wird als 4 x 4 m große, begehbare Bodenplatte auf dem Marktplatz zu bewundern sein.

Vorgestellt wird bei dieser Gelegenheit die neue Gunzenhäuser Radlkarte. Die Radlkarte wurde für Einheimische und Urlaubsgäste entwickelt. Neben einer übersichtlichen Karte mit allen Radwegen und für Radler wichtigen Piktogrammen gibt es umfangreiche Informationen zum Thema Radfahren wie z.B. zur Sicherheit, Beschilderung, Radabstellanlagen, zum ÖPNV-Angebot und vielem mehr.

Gunzenhausen hat vor wenigen Tagen die Zertifizierung als fahrradfreundliche Stadt erreicht. Beim Aktionstag nehmen die Verantwortlichen aber sehr gerne Anregungen auf, die Gunzenhausen noch fahrradfreundlicher machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation