Wohnpark wird im Oktober fertig

Projekt der Firma „Bau-Buck“ aus Muhr am See

Muhr SeniorenMuhr am See ist die Wachstumsgemeinde im Fränkischen Seenland. Die Einwohnerzahl ist in den letzten zwanzig Jahren enorm gestiegen (jetzt 2200). Sicher ist eine Ursache dafür die privilegierte Lage am Altmühlsee. Einheimische wie auswärtige Investoren haben erkannt, dass das Bauen in Muhr am See für sie wirtschaftlich interessant ist.

Jüngstes Beispiel dafür ist der Wohnpark, der an der Stadelner Straße entsteht. Er beinhaltet 28 Wohnungen und eine Büropraxis. Die Wohnungen reichen von 43 bis 90 Quadratmeter.  Wie Geschäftsführer Hannes Buck mitteilt, ist die Fertigstellung Ende Oktober.

80 Prozent der Wohnungen sind schon verkauft, was ein Beleg dafür ist, dass es sich um hochwertige Wohnungen handelt. Sie sind barrierefrei (zwei Aufzüge).

Wer sich für eine der noch zu erwerbenden Wohnungen interessiert, der kann sich bei der Firma Buck in Muhr am See (Telefon 09831/2137, E-Mail: info@bau-buck.de) informieren.

One Thought on “Wohnpark wird im Oktober fertig

  1. Hi,
    danke für den tollen Beitrag.
    Zwei Freunde wollen demnächst ein Haus am See bauen und setzen sich seither mit Spezialtiefbau auseinander. Zunächst wollten sie ein Haus, wie man sie vom Bodensee her kommt. Sie meinten, dass die Pfahlbauweise ihnen sehr gefällt, haben sich aber nun für etwas anderes entschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation