Immer wieder samstags: Musik am Marktplatz

„Heinzmanns Maibaumtreffs“ in Gunzenhausen

IMG_3460Dank des finanziellen Engagements des Gunzenhäuser Unternehmers Heribert Heinzmann („Heinzmann Autotechnik“) kann die Stadt auch in diesem Jahr eine Reihe der Samstagskonzerte fortsetzen. Sie werden aber unter dem neuen Namen „Heinzmanns Maibaumtreff“ an jedem Samstag (bis 1. Oktober) durchgeführt. Ort: der Maibaum vor dem Gasthaus „Altes Rathaus“ und dem Eiscafe „La Piazza“. Die Konzerte beginnen um 10 Uhr.  Es treten jeweils zwei Formationen auf (10 bis 12.15 Uhr).

Begonnen hat die Reihe mit dem Sängerbund Gunzenhausen öund der Trachtenkapelle Marktoffingen, dann waren die Nennslinger Blasmusik und die Blaskapelle Lehmingen an der Reihe.  Am 28. Mai sind die Jugendkapelle Gunzenhasuen und die Rentnerband zu hören.

Und so geht es weiter:

4. Juni: „Maria und die Goldboys“/Blaskapelle Dittenheim

11. Juni: Blaskapelle Wieseth/Schützenkapelle Meinheim

18. Juni: Musikverein Gebsattel/Glaskapelle FFW Neuendettelsau

25. Juni: Gnotzheimer Musikanten/Musikverein Mönchsdeggingen

2. Juli: Stadtkapelle Heideck/Weißenburger Kammerorchester (Bürgerfest-Wochenende)

9. Juli: Wasserschnalzer Schludda Gugga/Swing-Connection (zugleich: Franz Xaver Uhl Classic, also Oldtimerschau auf dem Marktplatz)

16. Juli: Klosterstadt-Musikanten Neresheim/Blaskapelle Gattenhofen

23. Juli: Posaunenchor Gunzenhausen/Musikkapelle Dornstadt

30. Juli: NeverB2blue

6. August: Gunzenhäuser Blousn/Hüttenmusikanten Theilenhofen

13. August: Wirtshaus Musi,/Gonzos Dixie Combo

20. August: Frieda`s Akkordeongruppe/The 4 Beats

27. August: Franken-Vollgas/LA Project

3. September: Walder Dorfmusik/Nördlinger Stadtjazzerey

17. September: Blasmusik Großohrenbronn/Musikverein 1871 Fremdingen (zugleich: Kirchweih auf dem Marktplatz)

24. September: Brass-Band Gunzenhausen/Wormer Musikanten

1. Oktober: Heilsbronner Musikanten/Musikverein Genderkingen (zugleich: Kulturherbst in Gunzenhausen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation